Kaleidoskop

Angebote für Menschen mit Demenz

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15 - 16.30 Uhr


Immer mehr Kultureinrichtungen wenden sich mit Angeboten gezielt an Menschen mit dementiellen Erkrankungen. Kultur an öffentlichen Orten kann den betroffenen Menschen einen anregenden Rahmen bieten, um eine schöne Zeit zu verbringen, in der die Krankheit in den Hintergrund tritt. In Kooperation z.B. mit Seniorenheimen, der DRK-Schwesternschaft sowie der Alzheimergesellschaft e.V. haben Museen Programme entwickelt, die die besonderen Bedürfnisse dieser Besucher*innen in den Blick nehmen.

HAMBURG SETZT EIN ZEICHEN
Ein Siegel für Demenzsensibilität

Kosten:
Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei. Es fällt lediglich ein ermäßigter Museumeintritt von 6 € pro Person an.

Weitere Termine:
5. Dezember 2018

Weitere Informationen, Termine und andere Museen finden Sie hier.