3. Mai 2018

Revolution!?

Ein Schauspiel zu den politischen Umbrüchen in Deutschland 1918/19

29. April 2018, 19 Uhr (Premiere)


Im Rahmen der kommenden Sonderausstellung „Revolution 1918/1919 in Hamburg“ entsteht in Zusammenarbeit mit dem “axensprung theater” die Theaterproduktion, die ihren Ausgangspunkt in den tatsächlichen historischen Ereignissen der Monate Okotber 1918 bis Sommer 1919 hat. Im Mittelpunkt dieser Erzählung “Revolution!?” stehen fünf Protagonisten: Ein Kieler Matrose, eine Hamburger Fabrikarbeiterin, ein Freikorpsmann, Reichswehrminister Noske und der Hamburger Bürgermeister Werner von Melle. Einige der Protagonisten sind fiktiv, andere existierten real. In der Theateranordnung werden sie sich begegnen: ihre Geschichten und Loyalitätskonflikte spiegeln diese wirren Zeiten.

Weitere Informationen zum Theaterstück: www.revolution1918.de

Weitere Termine:
Donnerstag, 3. April 2018, 19 Uhr
Sonntag, 10. Juni 2018, 19 Uhr
Sonntag, 28. Oktober 2018, 19 Uhr
Sonntag, 11. Novmeber 2018, 19 Uhr
Dienstag, 13. November 2018, 10.30 Uhr
Sonntag, 18. November 2018, 19 Uhr
Dienstag, 20. November 2018, 10.30 Uhr
Sonntag, 20. Januar 2019, 19 Uhr
Sonntag, 24. Februar 2019, 19 Uhr