3. Dezember 2017
Öffentliche Führung | Museum für Hamburgische Geschichte

Hamburg um 1900 - Führung zur Sonderausstellung "Alt-Hamburg - Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900"

Mit den im Jahr 2015 im Museum für Hamburgische Geschichte gezeigten Ausstellungen „StadtBildWandel. Hamburg in Fotografien 1870–1914“ und „Hamburg ins Gesicht geschaut. Porträts aus fünf Jahrhunderten“ wurde anhand der Sammlungsbestände in den Bereichen Fotografie und Gemälde ein spezieller Blick auf die Hamburger Stadtgeschichte geworfen.

Dauer: 60 Minuten
Kosten: nur Museumseintritt
ohne Anmeldung

Abbildung: Luigi Kasimir, Binnenalster, um 1910, Kaltnadelradierung, koloriert, © SHMH

Karte

Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24, 20355 Hamburg
20355 Hamburg