Stellenangebote der Historischen Museen Hamburg

Museum für Hamburgische Geschichte

Die Historischen Museen Hamburg, Stiftung des öffentlichen Rechts, sind eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Das Museum für Hamburgische Geschichte dokumentiert als eines der drei Haupthäuser der Stiftung die Geschichte der Hansestadt von der Stadtgründung bis zur Gegenwart. Zu den in weit mehr als einem Jahrhundert gewachsenen Sammlungen des Museums zählen auch die Bestände der Bibliothek. Sie umfassen Publikationen zur Stadtgeschichte, zur Architektur, zur Schifffahrt, zum Hamburger Hafen, zum Verkehr, zur Kulturgeschichte, zu den Stadtteilen sowie über Hamburger Persönlichkeiten und Familien. Daneben verfügt die Bibliothek über eine der größten Sammlungen an numismatischer Literatur in Norddeutschland und eine umfangreiche Sammlung an Stammbüchern und Poesiealben.

Für die Bibliothek des Museums für Hamburgische Geschichte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bibliothekar/in (m/w)

in Vollzeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben:
• Erfassung von Titel-, Exemplar- und Normdaten (GND) in der Verbundsoftware PICA
• Erwerbung und Übernahme von Monographien und Zeitschriften für die wissenschaftliche Spezialbibliothek des Museums
• Buchbearbeitung und Bestandspflege
• Beratung, Recherchen und Beantwortung von Anfragen für interne und externe Nutzer/innen der Museumsbibliothek
• Bereitstellung von bibliothekarischen Exponaten für eigene und sonstige Ausstellungen
• Anleitung von Praktikant/inn/en, Umschüler/inne/n, Ehrenamtlichen etc.
• Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Fachabteilungen des Museums
• Kooperation mit den Hamburger Museumsbibliotheken sowie der Staats- und Universitätsbibliothek im Rahmen der Verbundkatalogisierung (GBV)

Wir erwarten:
• ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bibliothekswesen oder eine gleichwertige Ausbildung
• mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bibliotheksbereich, möglichst unter Mitwirkung an der zukunftsorientierten Weiterentwicklung von Bibliothekskonzepten
• Offenheit gegenüber neuen Bibliotheks-/Besucherinformationsformen (z. B. Reading Room)
• Bereitschaft und Befähigung zu kontinuierlicher Fortbildung
• Erfahrung in der spartenübergreifenden musealen Sammlungserschließung (bibliothekarisch, archivarisch, dokumentarisch)
• gute Allgemeinbildung und Rechtschreibkenntnisse
• inhaltliche Kenntnisse und Interesse hinsichtlich der Themen des Museums für Hamburgische Geschichte
• Erfassungs- und Rechercheerfahrung in musealen Sammlungsdatenbank-Systemen sind von Vorteil
• allgemeine IT-Anwendungskenntnisse, Sicherheit im Umgang mit MS Office
• gute Kenntnisse der englischen Sprache
• Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
• ausgeprägte Teamfähigkeit, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

Wir bieten:
• ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
• Mitarbeit in einem engagierten, vielfältigen Team und in verschiedenen Ausstellungsvorhaben und Projekten
• eine unbefristete Anstellung
• Vergütung nach E9 TV-AVH
• zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 5. Mai 2017 an:

Stiftung Historische Museen Hamburg
„Bibliothek MHG“
Museumstraße 23
22765 Hamburg
oder gern digital an: vonitter@shmh.de


Museum für Hamburgische Geschichte

Die Stiftung Historische Museen Hamburg, Museum für Hamburgische Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst bis 31.12.2017 (Option auf Verlängerung bis 31.12.2018) eine

Studentische Hilfskraft

für das Projekt “Inventarisierung der Sammlungen”.

Einsatzort:
Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24, 20355 Hamburg

Funktion:
studentische Hilfskraft, bis zu 41 Stunden im Monat

Vergütung:
9,76 € / Stunde

Aufgaben:
• Dokumentationsfotografie
• Dateneingabe in Sammlungsdatenbank
• Rechercheaufgaben

Anforderungsprofil:
• Grundvoraussetzung ist die Immatrikulation an einer Hochschule, wünschenswert im Bereich Geschichte, Volkskunde oder verwandte Studiengänge • Erfahrungen im Bereich der Digitalfotografie • Sorgfältigkeit, organisatorisches Geschick, Selbstständigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Wenn Sie sich für diese Tätigkeit interessieren, so senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 5. Mai 2017 an die Stiftung Historische Museen Hamburg – Museum für Hamburgische Geschichte, Personalabteilung Frau Monika Sichard, Holstenwall 24, 20355 Hamburg, oder gern digital an: Monika.Sichard@hamburgmuseum.de

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurücksenden können, wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten Rücksendeumschlag beilegen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Bedarf von Frau Bessel (040 / 428 132 507).