Wer backt das beste Franzbrötchen 2018?

Franzbrötchenwettbewerb

Samstag, 5. Mai 2018, 14 - 18 Uhr, Museumseintritt


Im Mai 2018 wird der Franzbrötchen-Verlag zum fünften Mal das beste Hamburger Plunderwunder küren. Im wiedereröffneten Innenhof des Museums für Hamburgische Geschichte werden die zimthaltigen Backwerke aus rund dreißig Backstuben probiert und begutachtet. Jury sind wieder die Museumsbesucher.

Dazu wird ein spannendes Rahmenprogramm geboten: die Bäckerinnung Hamburg zeigt Live, worauf es beim Franzbrötchenbacken ankommt, Krimi-Autor Sören Ingwersen (“Der Fremde im Backtrog”) gibt Kostproben aus seinem Franzbrötchen-Roman und Franzbrötchen-Forscher Manfred Beseler serviert seine neuesten Ergebnisse zur Geschichte des Backwerks. Historikerin und Autorin Silke Urbanski nimmt die Veranstaltung zum Anlass, das Digitale Hamburger Geschichtsbuch zu präsentieren.
Und über all dem schwebt der Duft von Zimt…
Nähere Informationen unter www.franzbrötchen.de