Vorführung der Hamburger Bilderuhr

Samstag, 6. Januar 2018, 16 Uhr, Museumseintritt

Bilderuhr, Foto Angela Franke, News


Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein einzigartiges Museumsobjekt: die Hamburger Bilderuhr mit beweglichem Alsterpanorama. Durch die Auslösung einer komplexen Mechanik gerät das Bild in Bewegung und fängt an zu klingen. Drei Uhrwerke bewegen Uhren, Menschen beim Ballspielen oder Angeln, Fuhrwerke auf der Lombardsbrücke und Boote auf der Außenalster. Dabei bringt eine Spieluhr mehrere Melodien zum Klingen. Das äußerst wertvolle Liebhaberstück wird von Uhrmachermeister Helmut Tüxen und Dario Barcalay nur zu ausgewählten Terminen vorgeführt. Lassen Sie sich also nicht eine dieser seltenen Gelegenheiten entgehen!

Kosten: Museumseintritt

Weitere Termine:
4. November 2017, 16 Uhr
2. Dezember 2017, 16 Uhr
6. Januar 2017, 16 Uhr
3. Februar 2018, 16 Uhr
3. März 2018, 16 Uhr

Weitere Informationen unter Highlights