Ferienprogramm

Hamburgs schönste Seiten

21. - 25. August 2017, 9 – 14 Uhr


Welches Bild von Hamburg würdet Ihr verschicken, um jemanden einzuladen, Euch in Hamburg zu besuchen? Und – mal ehrlich – sieht es in Hamburg tatsächlich so aus? Wie sehen die Häuser neben Eurem Lieblingsgebäude aus? Kommt mit auf Erkundungstour und Bilder-Jagd nach tollen, interessanten oder auch weniger schönen Orten.

Künstler haben Hamburgs schönste Ecken über viele Jahrzehnte gemalt, gezeichnet, fotografiert. Wir werden uns einige Zeichnungen und Fotografien genauer anschauen und mal vor Ort nachgucken, wie es dort heute aussieht. Ihr macht Eure eigenen Fotos und Zeichnungen, könnt historische Zeichnungen (natürlich nur Kopien davon!) weiterzeichnen und mit historischen und eigenen Bildern ein Hamburg bauen, das es so nie gab.

Anmeldung erforderlich über den Museums Dienst Hamburg Tel.: 040 – 428 1310; info@museumsdienst-hamburg.de


Auf einen Blick:
Für Kinder und Jugendliche von 7 – 11 Jahren
Kosten: 50 € (5 Tage) ermäßigt 25 € (5 Tage) Teilnahme nur die ganze Woche
Für junge Menschen mit Handicap nicht geeignet.
Die Ermäßigung gilt für Empfänger von ALG I und ALG II, Schwerbehinderte und Teilnehmer mit Bildungsgutschein.
Anmeldung: Tel. 040 42 81 31 0 oder info@museumsdienst-hamburg.de